mobilkom austria: Mehrstimmige Klingeltöne machen Handys zur Jukebox - A1 bringt neue Innovation aufs Handy

Wien (OTS) - Erstmals in Österreich bietet mobilkom austria ihren Kunden mehrstimmige Klingeltöne zum Download - Damit wird das beliebte HANDY STYLING Angebot von A1.net, Österreichs führender mobiler Internet-Plattform, um ein weiteres Feature ergänzt

Als erster Netzbetreiber Österreichs startet mobilkom austria am 24. September 2002 mit Polyphonic Ringtones. Diese neue Technologie ermöglicht es, Klingeltöne in deutlich verbesserter Qualität abzuspielen. Die mehrstimmigen Klänge werden von einem im Handy integrierten Midi-Prozessor erzeugt und können je nach Endgerät 4 bis 16 Instrumente gleichzeitig wiedergeben. "Handys, die diese Technologie unterstützen, werden damit zu einer Art Jukebox, die dem Wunsch nach Individualität des Nutzers Rechnung tragen," so Dr. Hannes Ametsreiter, Vorstand Marketing, Vertrieb und Customer Services, der sein Diensthandy mit dem Klassiker "Axel F - Theme" programmiert hat.

A1 Kunden haben zwei Möglichkeiten, sich ihren Polyphonic Ringtone auf das Handy zu holen: Entweder über das A1 WAP Portal, im Menüpunkt Handystyling auf "Polyphonic" klicken und den gewünschten Ringtone auswählen. Nach Rückbestätigung per SMS steht der gewünschte Ringtone zum Download im Warenkorb zur Verfügung. Im Web findet man die neuen Ringtones auf http://www.A1.net/handystyling. Nach erfolgter Auswahl und Bestätigung per SMS wird der Link für den Download via SMS zugesendet. Link bestätigen, Ringtone downloaden - fertig. Die Polyphonic Ringtones kosten EUR 1,09 pro Download.

Derzeit werden Handys von Nokia (3510, 7650) und Samsung (T100, N620) unterstützt. Das Portfolio der unterstützenden Endgeräte wird, wie das Angebot an verfügbaren Tönen, laufend erweitert.

Zeitgleich mit dem Launch der Polyphonic Ringtones gibt es die Nokia 3510 Chat & Play Edition. Im Package inkludiert sind: 10 kostenlose "Polyphonic Ringtones", 10 gratis Games aus der A1 GAME ZONE und 10 Wochen gratis Chat bei Nutzung der A1 FREE ZONE, die bereits vorkonfiguriert ist. Die A1 FREE ZONE bietet allen A1 und B-FREE GPRS Usern ausgewählte Services gänzlich ohne Übertragungsentgelte - vergebührt werden ausschließlich die genutzten Dienste. Details zur A1 FREE ZONE erhalten Sie unter http://www.A1.net/freezone.

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG & Co KG
Mag. Ursula Novotny, Pressesprecherin
Tel.: +43 664 331 27 40
u.novotny@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0001