"Wienerlied-und?" startet Herbstserie

Wien (OTS) - Die Reihe "Wienerlied-und" startet am Donnerstag, 26. September, 20 Uhr im Gasthaus Rippel, 1070 Wien, Neustiftgasse 15, die Konzertserie im Herbst. Auf dem Programm stehen "Die Inzersdorfer, unkonserviert" mit Wienerliedern und das Suchy Trio mit Gstanzln. "Wienerlied -und?" will einen Spannungsbogen zwischen dem Wienerlied und anderen musikalischen und kulturellen Phänomenen herstellen. Schauplatz der Veranstaltungen sind eingesessene Wiener Gastwirtschaften. Die Reihe des Kulturvereins Narrendattel wird von Kulturabteilung der Stadt Wien unterstützt.

Weitere Herbsttermine:

o 8. Bezirk:
Donnerstag, 17.10., 20 Uhr
Gastwirtschaft Heidenkummer, 8., Breitenfeldergasse 18
Strottern (Wiener Lied)
Erik Trauner & Siggi Fassl (Wizards of Blues)
o 9. Bezirk:
Donnerstag, 21.11., 20 Uhr
Gasthaus Lechner
9., Wilhelm-Exner-Gasse 28
Kollegium Kalksburg (Wienerlied - Heinz Ditsch, Vincenz Wizlsperger, Paul Skrepek jun.)
Trio Tuhape (Weltmusik - Monika Stadler, Jon Sass,
Franz Schmuck)

Allgemeine Informationen:
o Kulturverein Narrendattel
19., Billrothstraße 1/1/2/8
Friedl Preisl
Handy: 0676/5129104
friedl.preisl@chello.at
(Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005