Internationaler Kongress für Strahlenmedizin vom 25. bis 29. September in Baden

Pressekonferenz am 26. September 2002, 11 Uhr, in Wien

Wiener Neustadt (OTS) - Internationaler Kongress für Strahlenmedizin vom 25. bis 29. September in Baden. Pressekonferenz am 26. September 2002, 11 Uhr, in Wien.

Vom 25. bis 29. September 2002 treffen sich in Baden bei Wien 120 führende internationale Experten auf dem Gebiet der Strahlentherapie. Thema ist eine revolutionäre Krebstherapie, bei der Wasserstoff-(Protonen) und Kohlenstoff-Kerne (Carbon-Ionen) zum Einsatz kommen, die eine dreifach höhere Wirkung als herkömmliche Strahlentherapien aufweisen. Bisher unheilbare Krebsarten können damit erfolgreich behandelt werden. Alleine in Österreich könnten davon 1.300 Patienten jährlich profitieren.

Diese Therapie wird derzeit nur an zwei Zentren in Darmstadt (Deutschland)und in Chiba (Japan) angeboten.

Mit MedAustron soll in Österreich nun am Standort Wiener Neustadt ein derartiges Zentrum zur Protonen- und Ionen-Therapie und zur intensiven Forschung auf diesem Gebiet entstehen.

Zur Präsentation dieses Projektes und des Kongresses dürfen wir Ihre Redaktion

am Donnerstag, 26. September 2002, 11 Uhr,
in den Konferenzraum des Austrian Research Center
Krammergasse 1 / 2. Stock, Wien, 1

herzlich einladen.

Mit freundlichen Grüßen,
Doz. Dr. Erich Griesmayer
Projektmanagement MedAustron

Rückfragen & Kontakt:

Doz. Dr. Erich Griesmayer
Geschäftsführer
FOTEC Forschungs- und Technologietransfer GmbH
Viktor Kaplan-Strasse 2, A-2700 Wiener Neustadt
Tel: +43(0)2622 90333-11,Fax: +43(0)2622 90333-99
eg@fotec.at oder: kleinrath@fotec.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001