ARBÖ: Schneefall auf den Bergen

Erste Kettenpflicht im Westen Österreichs

Wien (OTS): Seit heute 7 Uhr heisst es in den Bergen Tirols und Vorarlbergs wieder aufgepasst! Winterausrüstung und Schneeketten sind Voraussetzung um eine Reise in höher gelegene Gebiete anzutreten, meldet der ARBÖ-Informationsdienst.
Betroffen von der Kettenpflicht in Tirol und Vorarlberg, ist momentan die B188, die Silvretta Hochalpenstraße, zwischen Galtür und der Passhöhe. Auch die B197, die Arlberg Bundesstraße, zwischen St. Anton und St. Christoph, ist aufgrund des Schneefalles nur mehr mit Winterausrüstung befahrbar.

Aktuelle Informationen erfahren Sie beim ARBÖ-Informationsdienst unter der Wiener Telefonnummer 89 12 17, sowie im Internet unter "www.verkehrsline.at", sowie im ORF-Teletext auf der Seite 431.

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ-Informationsdienst/Sabine Theinschnack
Tel.: (++43-1) 89121-7
id@arboe.at
http://www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0001