PKW - Einbruch in Wien 14.,

Wien (OTS) - Am 22.09.2002, gegen 20.10 Uhr, wollte der 47-jährige Rudolf SCH. einige Unterlagen aus seinem in Wien 14., Linzer Straße, abgestellten PKW holen. Dabei bemerkte er, dass ein Mann auf dem Beifahrersitz saß. SCH. stellte den Mann zur Rede, worauf dieser angab, lediglich Zigaretten gesucht zu haben. Da SCH. gleichzeitig auch das Fehlen einer Tasche mit teuren technischen Geräten feststellte, verständigte er die Polizei. Den Beamten gegenüber gab der Mann zu, die Tasche in der Nähe des Tatortes versteckt zu haben. Nachdem die Tasche mit ihrem gesamten Inhalt sichergestellt werden konnte, wurde der Verdächtige, der 25-jährige Harun S. aus Wien 16., festgenommen. S. wurde auf freiem Fuß angezeigt. Die Amtshandlung führt das Bezirkspolizeikommissariat Penzing.

P/22.09

Rückfragen & Kontakt:

Sicherheit & Hilfe
Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003