SPÖ-Pressedienst: Widersprüche im Marionettentheater

Wien (OTS) - Noch gestern erklärte der neue FPÖ-Parteiobmann Reichhold: "Jörg Haider hat mich ausgewählt". Heute erklärte Haider zur Reichhold-Wahl, dass die Parteitagsdelegierten gemeint hätten, "wenn der Jörg hinter ihm steht, dann vertrauen wir ihm". "Ich hoffe, dass er uns nicht enttäuscht und dass er sich nicht von der Wiener Atmosphäre anstecken lässt". Die Reaktion Reichholds: "Ich bin keine Marionette". Die SPÖ fühlt sich durch diese Widersprüche im Marionettentheater einmal mehr bestätigt. "Österreich hat sich das nicht verdient", so Doris Bures

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-400
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002