Unfall in Wien 10.,

Wien (OTS) - Am 20.09.2002, gegen 18.45 Uhr, probierte der 19-jährige Chliff T. aus Wien 10., in Wien 10., Gußriegelstraße, ein Modellauto mit Verbrennungsmotor aus. Er füllte dazu Methanol in den Tank. Dieses entzündete sich mit einer Stichflamme. Dadurch fing die Hose des T. Feuer und dieser zog sich Verbrennungen zweiten Grades am linken Unterschenkel und an der linken Hand zu. T. wurde von der Rettung in das Krankenhaus Rudolfstiftung gebracht. Das Bezirkspolizeikommissariat Favoriten führt die Amtshandlung.

F/20.09

Rückfragen & Kontakt:

Sicherheit & Hilfe
Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002