Stoisits zu Jugendgerichtshof: Böhmdorfers justizpolitischer Amoklauf

OTS (Wien) - "Bundeskanzler Schüssel muss seinen Justizminister zur Raison bringen", fordert die Justizsprecherin der Grünen, Terezija Stoisits. Eine Auflösung des Jugendgerichtshofes durch Minister Dieter Böhmdorfer per Erlass als letzten Akt seiner parteipolitischen und ausschließlich persönlich motivierten justizpolitischen Grenzgängerei ist eine Provokation der Sonderklasse. "Die Schüssel-ÖVP hat die Absichten Böhmdorfers zur Zerschlagung des Wiener Jugendgerichtshofs mitgetragen und ist an diesem justizpolitischen Amoklauf mitschuld", schließt Terezija Stoisits.

Rückfragen & Kontakt:

Andrea Danmayr, Pressesprecherin der Grünen
Tel.: (++43) 0664-3457113
http://www.gruene.at
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0004