ALPHA Österreich: Programmvorschau vom 23. bis 27. September 2002

Schwerpunktwoche "Ethno"

Wien (OTS) - ALPHA Österreich, das ORF-Programmfenster in
BR-alpha, dem Bildungsspartenkanal des Bayerischen Rundfunks, präsentiert diese Woche Sendungen zum Schwerpunkt "Ethno".

Montag, 23. September: Begegnung mit bedrohten Naturvölkern: Bei den Yalimek in Neu Guinea
Ihre Expeditionen führen Elfi und Rudolf Kuzner rund um den Erdball. Ein Höhepunkt ihrer Reisen war der Besuch bei den noch traditionell neusteinzeitlich lebenden Yalimek auf Neu Guinea: Ein Volk, das mit Steinäxten Holz bearbeitet, Kriege mit Pfeil und Bogen führt und bis vor kurzem noch getötete Feinde rituell verzehrte. Der österreichische Ethnologe Irenäus Eibl-Eibesfeldt, der im Rahmen einer wissenschaftlichen Expedition die lokalen Verhältnisse der Bergstämme erforschte, war Vorbild für das Ehepaar Kuzner. Sie wanderten auf den Spuren des bekannten Wissenschafters. Mit Hilfe des Häuptlingssohnes Dixon M. Dike waren die beiden zwei Wochen lang Gäste der Yalimek. Rudolf Kuzner dokumentierte währenddessen mit der Kamera das Alltagsleben der Yalimek. Eine Dokumentation von Rudolf Kuzner.

Dienstag, 24. September: Begegnung mit bedrohten Naturvölkern: Bei den Mursi und Hamar in Südäthiopien
Mehr als ein Abenteuer suchen der Steirer Rudolf Kuzner und seine Frau, wenn sie sich auf Reisen begeben. In ihrer zweiten Dokumentation über bedrohte Naturvölker besuchen sie den Stamm der Mursi und Hamar in Südäthiopien. Die Mursi sind heute noch ein kriegerisches Volk. Für die Frauen gelten seit jeher die sogenannten "Tellerlippen" als Schönheitssymbol. Respekt und Anerkennung verdienen sich die Kuzners durch ihr sanftes Auftreten, aber auch durch die hilfreichen Medikamente, die sie mitbringen. Elfi Kuzner, hauptberuflich Krankenschwester, weiß, wie die westlichen Medikamente wirksam eingesetzt werden können. Eine Dokumentation von Rudolf Kuzner.

Mittwoch, 25. September: Die Wiege des Voodoo
Voodoo, die Religion der Geister und Fetische, ist für Europäer eine fremde Welt. Susanne Brandstätter ist es im afrikanischen Togo gelungen, Zeugin von Voodoo-Ritualen zu werden, zu denen normalerweise Außenstehende keinen Zutritt haben. Schwarze und Weiße Magie, Trance und Besessenheit, Fetischzauber und blutige Tieropfer sind Teil dieser unbekannten Welt. Die Dokumentation führt zu den spirituellen Quellen frühester religiöser Vorstellungen und zeigt, wie Menschen heute mit dieser wandlungsfähigen Religion leben. Eine Dokumentation von Susanne Brandstätter.

Donnerstag, 26. September: Ins Land einischaun: Wo's lustig zuageht -Gtstanzelsängertreffen aus Kaltenhausen
Seit 1993 treffen sich die besten Gstanzlsängerinnen und -sänger -und Volksmusikanten aus Österreich und Bayern im Hofbräu Kaltenhausen in der Nähe der Stadt Salzburg: Gstanzln, Schnaderhüpfln und Scherzlieder stehen im Mittelpunkt der Veranstaltungen.

Freitag, 27. September: Klingendes Österreich: Rund um den Großglockner
Österreichs höchster Berg und die angrenzenden Täler in Kärnten, Ost-Tirol und Salzburg, sind dieses Mal Schauplätze der musikalischen Wanderung durch Österreich. Die Darbietung der Sänger und Musikgruppen wird durch die nachvollzogene Erstbesteigung des Großglockners ergänzt. Das zum Salzburger Brauchtum gehörende Was'nschiaß'n und ein Gespräch mit dem ehemaligen österreichischen Rad-Rennfahrer und mehrmaligen Glockner-König Richard Menapace runden den Beitrag ab. Mitwirkende sind unter anderem die Trachten-Musikkapelle Bruck an der Glocknerstraße, die Volkstanzgruppe Pinzgau, Osttiroler Viergesang und Stanglwirts Hausmusik.

Hinweis:
Der Wiederholungstermin der ALPHA Österreich-Sendungen - Montag bis Freitag um 16.00 Uhr auf ALPHA Österreich - wird auf Grund einer Schemaänderung bei BR-alpha künftig ersatzlos gestrichen.
Nur noch in der Woche vom 23. bis 27. September 2002 werden die Sendungen von ALPHA Österreich jeweils am folgenden Werktag um 16.00 Uhr auf BR-alpha wiederholt. Am Samstag und Sonntag werden keine ALPHA-Österreich-Sendungen gesendet.

Eine Themenübersicht der weiteren ALPHA-Österreich-Sendungen finden Sie im ORF TELETEXT auf Seite 308 und im Internet unter http://magazine.ORF.at/alpha.

Rückfragen & Kontakt:

ORF-Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
Barbara Jagschitz
(01) 87878 - DW 12468
http://tv.ORF.at
http://kundendienst.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0001