KHOL: AMBULANZGEBÜHREN EINSTIMMIG GEÄNDERT

Wien, 19. September 2002 (ÖVP-PK) Besonders zufrieden zeigte sich ÖVP-Klubobmann D. Andreas Khol heute, Donnerstag, abend darüber, dass nicht nur das Entschädigungspaket für die Hochwasseropfer einstimmig vom Nationalrat beschlossen wurde, sondern auch die Änderungen bei den Ambulanzgebühren von allen Fraktionen mitgetragen wurden. **** (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel. 01/40110/4432
http://www.parlament.gv.at/v-klub/default.htm

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0015