Huber: Kandidiere nicht mehr!

Wien (SK) "Nach insgesamt 22 Jahren politischer Tätigkeit freue ich mich sehr, mehr Zeit für meine Familie, Freunde und Hobbies zu haben", erklärte am Donnerstag SPÖ-Lebensmittelsprecherin Anni Huber gegenüber dem Pressedienst der SPÖ. Sie wolle nicht mehr für den Nationalrat kandidieren. ****
"Ich habe unseren Bezirk zwölf Jahre im Nationalrat vertreten und mich bemüht, unsere Interessen bestmöglich durchzusetzen. Es war mir besonders wichtig, in vielen Gesprächen mit den Menschen unserer Region zu erfahren, welche Einstellung sie zu bestimmten politischen Themen haben und wo sie der Schuh drückt", resümierte Huber und erklärte weiter: "Dieser enge Kontakt mit der Bevölkerung und vor allem meine Familie haben mir Rückhalt und Kraft gegeben."

"Selbstverständlich werde ich in der kommenden Wahlauseinandersetzung den oder die SpitzenkandidatIn unterstützen und alles daran setzen, dass die Sozialdemokraten wieder bestimmende und treibende Kraft in unserem Land werden", schloss Huber.(Schluss)up/mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0006