Microsoft und Pappas Gruppe erweitern Online-Kooperation

Über auto.msn.at hat jeder User die Möglichkeit, Tickets für Spezial-Events der Sonderklasse zu gewinnen

Salzburg (OTS) - Auf der IT-Fachmesse IFABO in Wien wurde am Mittwoch die bestehende Online-Kooperation zwischen dem weltweit führenden Internetdienstleister Microsoft und der Salzburger Pappas Gruppe, einem der größten österreichischen Automobil-Händler (Mercedes-Benz, smart, Chrysler, Jeep), erweitert. Das Portal auto.msn.at bietet künftig unter anderem allen Autofreaks exklusiven Zugang zu ganz besonderen Events. Auf den Webseiten werden MSN Österreich und die Pappas Gruppe regelmäßig attraktive Preise verlosen, die es sonst nur schwer zu kaufen gibt. Besucher des Portals können so zum Beispiel VIP-Karten von DTM- und Formel 1-Rennen oder für Spiele der ATP-Tennis-Tour gewinnen. Oder sie ergattern eine Sonder-Einladung ins deutsche Herz von Mercedes-Benz in Sindelfingen bei Stuttgart.

Mit auto.msn.at hat Microsoft in Zusammenarbeit mit Partnern aus der Autobranche vor kurzem einen neuen österreichischen Web-Informationsdienst eröffnet. MSN Österreich betreibt mit 45 Mill. Page Views (laut NielsenNetRatings, Jänner 2002) das reichweitenstärkste Internet-Medium des Landes.

Die Pappas Gruppe mit Hauptsitz in Salzburg beschäftigt rund 1.800 Mitarbeiter und zählt mit den Automarken Mercedes-Benz, smart, Chrysler und Jeep zu den größten Automobilvertriebs-Unternehmen in Österreich.

Rückfragen & Kontakt:

Fritz Lixl
Pappas Marketing Service
Reichenhaller Straße 7, A-5020 Salzburg
Tel: 0664/2301060
friedrich.lixl@pappas.at
http://www.pappas.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009