Tierärztliche Standesvertretung Neu!

Österreichs Tierärztinnen und Tierärzte sprechen mit einer Stimme

Wien (OTS) - Seit dem 1. September 2002 gibt es eine Österreichische Tierärztekammer, die für ganz Österreich die Standesvertretung der Tierärzte darstellt. Damit soll die Verwaltung des kleinen Berufstandes insgesamt sparsamer, vor allem aber effizienter werden und der Bogen tierärztlicher Interessen - vom Tierschutz über die Gesundheit der Tiere bis hin zum Konsumentenschutz und der Gesundheit der Menschen - beim Gesetzgeber wie auch in Brüssel nachhaltiger vertreten werden. Die Wahrnehmung regionaler Interessen ist dadurch gesichert, dass - dem Model der Apothekerkammer folgend - Außenstellen in den Bundesländern eingerichtet werden. Die Verwaltung dieser Außenstellen soll durch moderne elektronische Kommunikationsmedien mit dem Büro in Wien vernetzt ebenfalls so sparsam wie möglich erfolgen. Durch die gesetzliche Verankerung von Bezirkstierärztevertretern ist die Kommunikation bis zur Basis gesichert.

Die Maßnahme entspricht dem modernen Trend, Verwaltungen zu reformieren und auch die Kammern als Dienstleistungsunternehmungen nach modernsten Managementgesichtspunkten zu führen. Die Vorgangsweise wurde in übrigen auf demokratischem Weg vorweg einer Urabstimmung im Berufstand unterzogen und hat dort eine ganz große Mehrheit gefunden. Der Berufstand hat damit einmal mehr seine demokratiepolitische Reife bewiesen, die er auch bei den Abstimmungen über die Pflichtmitgliedschaft zur Kammer oder über den Bestand eigenständiger Wohlfahrtseinrichtungen mit jeweils großer Mehrheit an den Tag gelegt hat.

Die Österreichische Tierärztekammer wird allen Ansprechpartnern als zentrale Schaltstelle für Österreich dienen.

VR Dr. Franz Josef Jäger
Präsident der Österreichischen Tierärztekammer

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferent: Johannes Weiß
A-1080 Wien, Wickenburggasse 17/9
Tel.: +43/1/402 75 73
Fax: +43/1/408 82 92
vetpress@tieraerztekammer.at
http://www.tieraerztekammer.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003