CA-Tennis-Trophy: Sieben Top-Ten-Spieler in der Stadthalle

Wien (OTS) - Nicht weniger als sieben Spieler, die sich in der aktuellen Weltrangliste (Champions Race) unter den ersten zehn befinden, werden an der 17. CA-Tennis-Trophy teilnehmen, die vom 7. bis 13. Oktober in der Wiener Stadthalle stattfindet. Angeführt wird die Liste der Tennisstars von Tim Henman aus England, die weiteren Top-Spieler sind die Spanier Albert Costa, Carlos Moya und Juan Carlos Ferrero, Vorjahrssieger Tommy Haas aus Deutschland, der amerikanische Shooting-Star Andy Roddick und der Schweizer Roger Federer. Nähere Informationen wurden am Mittwoch in einem Pressegespräch bekannt gegeben.****

Die illustre Qualität des Teilnehmerfeldes zeigt sich auch daran, dass nicht weniger als 20 Spieler aus den aktuellen 32 am Vogelweidplatz ihr Können zeigen werden. Österreich ist bei diesem Sportevent durch Stefan Koubek und Jürgen Melzer vertreten. Besonders der in Wien seit einigen Jahren wohnhafte Koubek hat sich viel vorgenommen. Sein Ziel sei es, wie er im Pressegespräch betonte, Ende des Jahres unter den "Top 45" zu sein und dafür wäre ein gutes Abschneiden in Wien von großem Nutzen.

Buntes Rahmenprogramm und viel Neues

Nachdem Sport und Show immer weniger zu trennen sind, wird den Besuchern in diesem Jahr viel Neues geboten. Die Stadthalle war wegen Umbauarbeiten längere Zeit geschlossen, dabei wurde ein Licht-Design für die Garderobengänge und die Buffet-Straße entworfen. Ein besonderes Gastronomiekonzept wird dafür sorgen, dass zahlreiche Schmankerln aus der österreichischen Küche angeboten werden.

Am Montag, 7. Oktober, erwartet Kinder jede Menge Spaß und Action am Nordparkplatz (10 Uhr) und am CA-Tennis-Point, C-Halle (13 Uhr). Alle Kids, die den Spielparcours mit Geschicklichkeits- und Erlebnisstellen durchlaufen, erhalten mit ihrer Begleitperson für den gleichen Tag kostenlosen Eintritt zur CA-Trophy.

Am Dienstag, 8. Oktober, haben alle Damen freien Eintritt und erhalten zusätzlich ein kleines Geschenk.

Wer mit den Stars der gelben Filzkugel beinahe hautnah zusammenkommen möchte, kann an der Players-Party am Mittwoch, 9. Oktober, teilnehmen.

Sportlich gibt es zwei Neuerungen: Gegenüber dem Vorjahr wird auf einem schnelleren Belag gespielt, auf einer 15 Quadratmeter großen Vidi-Wall können die Zuschauer den genauen Spielstand sehen, den der Schiedsrichter eingibt und 1:1 übernommen wird.

Nachdem Samstag, 5. Oktober, und Sonntag, 6. Oktober, mit Beginn jeweils um 13 Uhr Qualifikation gespielt wird, beginnt der Hauptbewerb vom 7. bis 11. Oktober um 13 Uhr, die Semifinale am Samstag, 12. Oktober, 14 Uhr und das Finale am Sonntag, 13. Oktober, ebenfalls um 14 Uhr. Karten sind an den Kassen der Wiener Stadthalle, in Karten- bzw. Reisebüros, an den Vorverkaufsstellen der Austria Ticket Online und über das Ticketservice unter der Tel.: 79 999 79 erhältlich. Nähere Informationen im Internet unter http://www.stadthalle.com/ (Schluss) ull/vo

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ullmann
Tel.: 4000/81 081
ull@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010