Neues Landes-Pensionisten- und Pflegeheim in Zistersdorf

Prokop: Ein Zukunftsprojekt für die Region

Zistersdorf (OTS) - Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop nahm heute, am 17. September, in Zistersdorf die Grundsteinlegung für das neue Landes-Pensionisten- und Pflegeheim vor. Das neue Elisabeth-Heim wird auf einer 12.000 Quadratmeter großen Grundfläche mit einem Investitionsaufwand von rund 12,7 Millionen Euro errichtet und dann über 126 Pflegeplätze verfügen. Drei Pflegeabteilungen mit je 42 Betten werden in dem dreigeschossigen Neubau untergebracht werden. Nach der Fertigstellung im Jahr 2004 werden mehr als 200 Bewohner und Mitarbeiter im neuen Gebäude beheimatet sein.

"Die Einrichtung des Pflegeheimes ermöglicht es dem Pflegepersonal, die Wohn- und Pflegebedürfnisse der Heimbewohner optimal zu verbinden", erklärte Liese Prokop. Eine überschaubare und vertraute Umgebung werde die Orientierung und soziale Kontaktfindung der Heimbewohner erleichtern - und dies sei eine wesentliche Bedingung für "erfülltes" Altern. "Der Neubau des Elisabeth-Heimes ist für die Region ein Zukunftsprojekt und sichert viele Arbeitsplätze im Sozial- und Gesundheitsbereich", führte Prokop weiter aus. Gerade wenn die Arbeitslosigkeit steigt, sei es notwendig, etwas für die Konjunkturbelebung zu machen.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle
Tel.: 02742/9005

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0011