Wiener Philharmoniker spielen zugunsten unheilbar krebskranker Menschen

Benefizkonzert für CS Hospiz Rennweg am 25. September in Wien

Wien (OTS) - Mitglieder des weltberühmten Orchesters geben nach
dem großen Erfolg im Vorjahr zugunsten des CS Hospiz Rennweg ein Konzert. Zehn Mitglieder der Wiener Philharmoniker konzertieren am 25. September 2002, 19.00 Uhr im Mozartsaal des Wiener Konzerthauses und werden für musikalischen Genuß der Superlative sorgen. Moderation: Dr. Barbara Rett-Wächter.

Am Programm stehen Werke von Ludwig van Beethoven: Streichquartett f-Moll, op. 95, Klavierquintett (mit Bläsern) op. 16, Septett B-Dur, op 20.

"Jeder gespendete Euro ermöglicht Lebensqualität bis zuletzt. Dank der Sponsoren und des unentgeltlichen Auftritts der Wiener Philharmoniker haben wir bei der Veranstaltung kaum Unkosten", erklärt Geschäftsführerin Sr. Blandina Wenighofer CS und hofft auf zahlreiche Besucher bei einem der raren Auftritte der wohl besten Musiker der Welt.

Den Ehrenschutz für das Benefizkonzert haben der Schirmherr des Hospizes Kardinal DDr. Franz König, Stadträtin Prim. Dr. Elisabeth Pittermann-Höcker, Vizebürgermeister Dr. Sepp Rieder, Abgeordnete zum Nationalrat Maria Rauch-Kallat, Landtagspräsidentin a.D. Maria Hampel-Fuchs, Vizebürgermeister a.D. Präsident Hans Mayr, Heide Schulte von Bäuminghaus Cumes und die Wiener Philharmoniker übernommen.

Lebensqualität bis zuletzt

Das CS Hospiz Rennweg betreut Krebskranke, die nach menschlichen Ermessen nicht mehr geheilt werden können. Den Patientinnen und Patienten steht dafür ein speziell in Schmerztherapie, Trauerarbeit und psychosozialen Maßnahmen ausgebildetes Team von ÄrztInnen, Pflegepersonen, Seelsorger/innen und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen zur Seite.

Unheilbar Krebskranke können ihre letzte Lebensphase so schmerzfrei wie möglich sowie in Würde und Geborgenheit verbringen. Die Angehörigen sind bei der Pflege - wenn sie dies wünschen - Tag und Nacht eingebunden.

Für diese intensive Arbeit sind Spenden dringend notwendig, da die Zahl der Betreuenden wesentlich höher sein muß als im normalen Krankenhausbetrieb.

Die Eintrittsspende beträgt 35 Euro; PSK 900 11 511; Kennwort "Benefizkonzert". Bestellungen werden unter 01 / 717 53 - 631 oder info@cs.or.at gerne entgegengenommen. Freie Sitzplatzwahl.

Übrigens: Die Caritas Socialis hat zwar den ersten Teil ihres Namens mit der Caritas der Erzdiözese gemeinsam, ist aber eine völlig eigenständige Organisation. Info unter www.cs.or.at

Benefizkonzert mit Mitgliedern der Wiener Philharmoniker
zugunsten des CS Hospiz Rennweg
Mittwoch, 25. September 2002, 19.00 Uhr
Wiener Konzerthaus, Lothringerstrasse 20

Fotoanforderung und

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Sabina Dirnberger
CS Pflege- und Sozialzentrum Rennweg
A-1030 Wien, Oberzellergasse 1
Tel.: (01) 717 53-670, Fax: (01) 717 53-666
sabina.dirnberger@cs.or.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009