Fit für die Betriebsübernahme: Expertentipps an 3 Abenden

Nachfolgereihe von Junger Wirtschaft Wien und Gründer-Service der WKW mit kostenlosen Referaten und Workshops für Übergeber und Übernehmer startet am 26.9.

Wien (OTS) - Zu einem Fitnesstraining für die erfolgreiche Betriebsübernahme und -übergabe laden die Junge Wirtschaft Wien und das Gründer-Service der Wirtschaftskammer Wien im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Erfolgreich übernehmen und übergeben". "Dass dieses Thema aktueller ist denn je, zeigen folgende Zahlen: In den nächsten fünf Jahren stehen allein in der Bundeshauptstadt etwa 15.000 Unternehmen zur Übergabe an, insgesamt werden davon an die 90.000 Arbeitsplätze betroffen sein", erläutert Walter Nettig, Präsident der Wirtschaftskammer Wien, die Relevanz der Thematik.

Umfassende Information für übergabewillige Unternehmer und potentielle Übergeber

An drei Abenden bietet eine hochkarätige Expertenrunde umfassende Informationen sowie zahlreiche Tipps und Tricks aus der Praxis für übergabewillige Unternehmer und potentielle Nachfolger. In rund 20 Fachreferaten und Workshops werden alle Facetten der richtigen Betriebsnachfolge beleuchtet. Die Palette reicht von betriebswirtschaftlichen Grundlagen über die psychologischen Aspekte der Thematik bis hin zu Risikomanagement.
Insgesamt haben sich heuer rund 20 Experten zur Verfügung gestellt:
Mag. Klaus Hübner (Präsident der Kammer der Wirtschaftstreuhänder), Mag. Norbert Berggold (Raiffeisen Versicherungs- und Bausparagentur), Gaston Giefing (Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien), Dr. Manfred Seyringer (Bank Austria-Creditanstalt), der Wirtschaftstreuhänder und Steuerberater Dr. Werner Fritsch und die Psychologin Dr. Babsi Brunnbauer (Institut für Familienbetriebe, Nachfolgemanagement und Jungunternehmer), die Steuerberater Mag. Michael Neischl, Mag. Alexander Edlinger und Mag. Anton Nord (h&n Unternehmensberatung), die Rechtsanwälte Dr. Alexander Hasch (Hasch & Partner) und Mag. Alois Rosenberger, Notar Dr. Martin Roch und Notarin Dr. Christel Scheibenpflug. Seitens der Wirtschaftskammer Wien referieren Dr. Johannes Pflug (Sozialpolitische Abt.), Mag. Susanne Manauer (Rechts-und Gewerbepolitische Abt.) und Dr. Wolfgang Pettighofer (Finanzpolitische Abt.).
Die Nachfolgereihe – die größte Veranstaltung dieser Art in Österreich – wurde im Vorjahr von über 450 Interessierten besucht. Auch Ing. Martin Meinecke, der auf Vermittlung der Nachfolgebörse der Wirtschaftskammer Wien den Betrieb NetPower electronic übernommen hat, war bei allen drei Terminen: "Besonders die Vorträge zu den psychologischen Aspekten einer Betriebsübergabe waren für mich sehr wichtig. Wenn man die Sichtweise der anderen Seite auch vermittelt bekommt, kann man den anderen verstehen und kann Schwierigkeiten bei der Übergabe von vornherein besser abschätzen und vermeiden."

"Erfolgreich übernehmen und übergeben"
Eine Veranstaltungsreihe der Jungen Wirtschaft Wien und des Gründer-Service der WKW

26.09., 29.10., 28.11.2002, jeweils von 18:30 bis 21:45 Uhr Wirtschaftskammer Wien, 1010 Wien, Stubenring 8 - 10

Rückfragen & Kontakt:

Agentur Dr. Neureiter
Tel: 01/924 60 87
e-mail: agentur@neureiter.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WHK0002