Gemeinderatswahl in Wiener Neudorf

Nachwahl im Sprengel 8

St.Pölten (NLK) - In der Marktgemeinde Wiener Neudorf (Bezirk Mödling) wird im Sprengel 8 die Gemeinderatswahl "außer der Reihe" am Sonntag, 13. Oktober, wiederholt. Bis spätestens 2. Oktober ist der Antrag auf Ausstellung einer Wahlkarte für die Stimmabgabe vor dem Wahltag zu stellen. Am 3. Oktober ist durch die Gemeindewahlbehörde spätestens das Wahllokal, die Wahlzeit und die Verbotszone kundzumachen. Der 5. Oktober ist der Tag der Stimmabgabe vor dem Wahltag. Am 10. Oktober ist spätestens der Antrag auf Ausstellung einer Wahlkarte zum Besuch durch die besondere Wahlbehörde zu stellen. Bis 12. Oktober muss das Wählerverzeichnis an die Sprengelwahlbehörde 8 übermittelt werden. Wahlberechtigte aus dem Sprengel 8, die am 23. Juni 2002 auf Grund einer Wahlkarte vor einer anderen Sprengelwahlbehörde bzw. vor der fliegenden Wahlbehörde gewählt haben, sind nicht zur Stimmabgabe bei der Wiederholung der Wahl berechtigt.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12312

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002