Internationale Tagung über kundenorientiertes Internetservice

Wien (OTS) - Donnerstag stellt die Stadt Wien im Wiener Rathaus
vor 120 internationalen ExpertInnen ihr spezielles Angebot auf dem Gebiet der geographischen Informationssysteme (GIS) im Internet vor.

Die Veranstaltung ist der Auftakt für die am 12. und 13. September 2002 stattfindenden zahlreichen Workshops zum Thema "Kunden-Kooperationen-Service" in der UNO-City. Die Tagung wurde von der UN Economic Commission for Europe, Commiteee on Human Settlements initiiert und findet zum ersten Mal in Wien statt.

Dieses Thema ist insbesondere jetzt von internationaler Bedeutung, da in den Ländern Mittel- und Osteuropas die wichtigsten legislativen und technischen Maßnahmen auf dem Gebiet der Landadministration abgeschlossen sind. Nun rückt bei den künftigen EU-Erweiterungskandidatenländern die Auseinandersetzung mit den Abläufen und der Zusammenarbeit innerhalb und zwischen privaten und öffentlichen Organisationen und die Beziehung zum Kunden bzw. zum Bürger in den Vordergrund. Österreich und die Stadt Wien sind dafür ein sehr gutes Beispiel. So profitieren vom Wiener geographischen Informationssystem im Internet unter anderem Planungsinteressierte, denen der Zugang zu planungsrelevanten Inhalten und Daten der Stadt ermöglicht wird. (Schluss) vs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Veronika Seethaler
MD-Auslandsbeziehungen
Tel.: 4000/82573
see@mab.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009