AVISO: KPÖ-Pressekonferenz in Salzburg: "WEF-Protest - Stand der Vorbereitungen"

PDS und Rifondazione Comunista schicken Abordnungen nach Salzburg

Salzburg (OTS) - Die KPÖ freut sich, alle Interessierten und VertreterInnen der Tages- und Wochenzeitungen sowie des ORF und der Privatradios zu einer KPÖ-Pressekonferenz in Salzburg einladen zu können, an welcher Uwe Hiksch (PDS-Bundestagsabgeordneter), KPÖ-Vorsitzender Walter Baier und Claudia Trost (KPÖ-Salzburg und Salzburg Social Forum) teilnehmen werden.

Claudia Trost und Walter Baier werden über den Stand der Vorbereitungen der Protestaktionen gegen die WEF-Tagung berichten und Beweggründe und Zielsetzungen der KPÖ erläutern.

Uwe Hiksch wird über die Beteiligung deutscher Gobalisierungskritikerinnen an den WEF-Demonstrationen in Salzburg und über die deutschen Vorbereitungen für das europäisches Sozialforum in Florenz berichten. Hiksch verließ aus Protest gegen den Jugoslawienkrieg der rot-grünen deutschen Regierung im Jahr 1999 die SPD. In der PDS-Bundestagsfraktion ist er verantwortlich für die Europapolitik. Uwe Hiksch tritt bei den kommenden Wahlen als Kandidat der PDS an.

Wann: 11. September, 11 Uhr
Wo: Jazzit-Lokal, Elisabethstr. 11, 5020 Salzburg

Rückfragen & Kontakt:

KPÖ
Tel.: 0676/69 69 002
bundesvorstand@kpoe.at
http://www.kpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKP0002