Ausbau der Landesstraße L 73, Übersaxner Straße

LSth. Gorbach: Mit den Aufträgen wurden zwei heimische Bauunternehmen beauftragt

Bregenz (VLK) – Die L 73, Übersaxner Straße, wird im Gemeindegebiet von Düns und Schnifis auf einer Länge von rd
1.300 Metern neu ausgebaut. Mit den Arbeiten soll Anfang
September 2002 begonnen werden, so Landesstatthalter Hubert
Gorbach. ****

Der betreffende Straßenabschnitt wird verbreitert und in
den Kurven erfolgen Aufweitungen. Bergseits sind dazu auf
einer Länge von 280 Metern Steinschlichtungen vorgesehen.
Die Straßenabwässer werden über Einlaufschächte gesammelt
und über eine neue Transportleitung, die in der L 54, Jagdbergstraße verlegt wird, abgeleitet.

Die umfangreichen Straßenverbesserungen machen eine
Sperre der L 73 am Ortsende von Düns notwenig. Allerdings
ist davon der Zeitraum 1. November 2002 bis 16. März 2003 ausgenommen. "Selbstverständlich werden den von der Sperre betroffenen Landwirten die für die Bewirtschaftung
unbedingt notwendigen Fahrten ermöglicht", informiert Landesstatthalter Gorbach. Die Kanalverlegungsarbeiten an
der L 54 werden unter Verkehrsoffenhaltung - allenfalls mit
Hilfe einer Ampelregelung - ausgeführt.

Mit den Bauarbeiten soll Mitte September begonnen
werden. Die Gesamtfertigstellung ist für Ende Oktober 2003 vorgesehen. Die Gesamtkosten für das Land Vorarlberg
belaufen sich auf 970.000 Euro. "Erfreulich ist, dass mit
den Aufträgen zwei heimische Bauunternehmen als Bestbieter beauftragt werden konnten", so Gorbach abschließend.
(jg/vh/tm,nvl) (straßenbau
L73.vlk)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20141
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0002