Bures zu Schüssels Neuwahl-Ankündigung: SPÖ-Antrag liegt bereits im Parlament

Wien (SK) Zur Drohung des Bundeskanzler, dass es zu Neuwahlen kommen werde, wenn Vizekanzlerin Riess-Passer gestürzt werde ("Kurier", Abendausgabe), erklärte SPÖ-Bundesgeschäftsführerin Doris Bures am Freitag Abend: "Der Neuwahlantrag der SPÖ liegt bereits im Parlament." Die SPÖ sei jederzeit bereit, diesen Antrag zur Abstimmung zu bringen. "Wir sind schon lange der Überzeugung, dass diese Regierung am Ende ist", sagte Bures. Sie fügte hinzu: "Da Kanzler Schüssel offensichtlich mittlerweile auch zur Erkenntnis gekommen ist, dass die Regierung nicht mehr handlungsfähig ist, laden wir die ÖVP ein, unserem Antrag auf Neuwahlen zuzustimmen." **** (Schluss) wf

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0008