Verkehrsbeschränkung auf der L 190 in Koblach

Koblach (VLK) – Am Montag, 9. September 2002, kommt es auf
der Vorarlberger Straße L 190 im Bereich zwischen Koblach-Straßenhäuser und Götzis (Autobahnüberführung) auf Grund
von Belagsarbieten zu Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr
wird teilweise wechselseitig angehalten. ****

Ab 19.00 Uhr wird dann die Vorarlberger Straße L 190 im
Bereich zwischen der Kreuzung mit der Klauser Treietstraße
L 62 und der Montlinger Straße L 59 für den
Durchzugsverkehr gesperrt. Der Verkehr wird über die Rheintalautobahn A 14 bzw. über Koblach-Ried umgeleitet. (so/tm,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20141
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0009