ÖBB: Bahnbus - Postbus heute im ÖIAG Aufsichtsrat Utl: ÖBB werden via APA-OTS informieren

Heute behandelt die ÖIAG in ihrer Aufsichtsratssitzung die Intergration von Bahnbus und Postbus. Bei positiver Beschlussfassung werden im Anschluss ÖIAG-Vorstandsdirektor Dr. Peter Michaelis, ÖBB-Generaldirektor Dipl.Bw. Rüdiger vorm Walde und ÖBB Vorstandsdirektor Ferdinand Schmidt den Kaufvertrag für den Postbus unterzeichnen. Die ÖBB werden mit einer Aussendung darüber informieren und ein Foto zur Verfügung stellen.****

Nach der Unterzeichnung des Kaufvertrags folgt die Prüfung durch das Kartellgericht. Die faktische Integration von Postbus und Bahnbus kann erst nach einem positiven Ergebnis der Kartellrechtsprüfung erfolgen. Bis dahin bleibt das Eigentümerverhältnis wie bisher bestehen.

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragehinweis:
ÖBB Pressestelle
Tel.: +43-1-93000-32233
Fax.: +43-1-93000-25009
pressestelle@kom.oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB0001