Wiener Volkshochschulen hoch im Kurs

Wien (OTS) - Am 14. September findet von 10 bis 17 Uhr in den Gasometern Simmering (11, Guglgasse 12-14) die vom Bildungsministerium initiierte Auftaktveranstaltung der "Info-Tage zur Weiterbildung" statt. Die Volkshochschulen präsentieren neben anderen Erwachsenenbildungseinrichtungen auf dem Stand 17 ihr Herbstprogramm. Auf der Showbühne im Gasometer werden die Volkshochschulen u.a. mit dem "Longfield Gospel Choir" der VHS Meidling und dem Improvisationstheater der VHS Ottakring präsent sein. Im Internet Cafe können Sie auf drei PC`s das aktuelle Kursangebot auf der Homepage der Wiener Volkshochschulen abrufen, den Bildungsserver ausprobieren und in Projekte der Volkshochschulen schnuppern.

Wer sich über Sprach- oder EDV-Kurse, zu den Gebieten berufliche Weiterbildung und Persönlichkeitsbildung oder Gesundheit, Fitness, Kreativität usw. informieren möchte, sollte sich diese Veranstaltung nicht entgehen lassen und sich einen VHS-Luftballon am Stand 17 abholen. In der folgenden Woche gibt es auch Aktionstage, Schnupperkurse uvm. in den Volkshochschulen im Bezirk.

Die Herbstprogramme der Volkshochschulen erhalten Sie am Bildungstelefon (893 00 83) oder im Internet unter http://www.vhs.at/. (Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Verband Wiener Volksbildung
Michaela Pedarnig
Tel.: 89 174/19
michaela.pedarnig@vwv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005