60. Geburtstag von Landtagspräsident Hatzl

Wien (OTS) - Der Erste Präsident des Wiener Landtages, Johann Hatzl, begeht am kommenden Samstag (7.) seinen 60. Geburtstag. Hatzl ist seit 33 Jahren Mandatar und mehr als vier Jahrzehnte Funktionär der SPÖ. Seit 1975 ist er Vorsitzender der Wiener SPÖ-Bezirksorganisation Simmering. Er ist Mitglied des Bundesparteivorstandes der SPÖ und seit 1988 einer der Vorsitzenden-Stellvertreter in der Wiener SPÖ.****

Hatzl wurde 1969 Bezirksrat, 1973 Gemeinderat und 1976 Nationalratsabgeordneter. 1979 wählte ihn der Wiener Gemeinderat zum Amtsführenden Stadtrat für Wohnen und Stadterneuerung, 1983 zum Amtsführenden Stadtrat für die Geschäftsgruppe Energie und Verkehr. 1991 bis 1994 zeichnete Hatzl für das Ressort Bürgerdienst, Inneres und Personal verantwortlich, 1994 wurde diese Geschäftsgruppe um den Bereich der Wiener Stadtwerke erweitert. 1996 schied Hatzl aus der Stadtregierung aus, die SPÖ-Fraktion wählte in zu ihrem Vorsitzenden, eine Funktion, die er bis zur Wahl zum Ersten Präsidenten des Wiener Landtages im Jahr 2001 ausübte.

Hatzl hat durch sein jahrelanges Wirken als Mitglied der Wiener Stadtregierung und des Gemeinderates wesentlich zur Gestaltung der Stadt beigetragen. Mit seinem Namen sind der Ausbau der U-Bahn und der anderen städtischen Verkehrsmittel, Maßnahmen zum qualitativ hochwertigen sozialen Wohnbau und zur Stadterneuerung wie ebenso zum Ausbau des Bürgerdienstes eng verbunden. Unter seiner politischen Federführung wurde auch das umfassende Luftreinhalteprogramm der Wiener E-Werke verwirklicht. Nicht zuletzt hat er als Personalstadtrat auch wesentliche Schritte im Sinne der Chancengleichheit der Frauen bei der Beschäftigung im Magistrat der Stadt gesetzt. (Schluss) hl

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Horst Lassnig
Tel.: 4000/81 043, Handy: 0664/441 37 03
las@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002