Sonntag, Brauner bei 4. Tierschutz-Aktionstag in Schönbrunn

Präsentation des Reptilienatlas umfasst 80 verschiedene Tierarten

Wien (OTS) - Am 8. September 2002 präsentieren sich das Veterinäramt der Stadt Wien (MA 60) und der Tiergarten Schönbrunn bereits zum vierten Mal im Rahmen eines ganz speziellen Aktionstages unter dem Motto "Sinnvolle Beschäftigung mit Tieren und für Tiere" den Wienerinnen und Wienern. Während des gesamten Tages werden an verschiedenen Punkten des Tiergartengeländes Stationen eingerichtet. Der Gedanke dieses Aktionstages umfasst sowohl Informationen über Fragen der Tierhaltung und des Tierschutzes durch AmtstierärztInnen und ZoologInnen aber auch praktische Vorführungen mit den Tieren des Wiener Tiergartens, die diese Themen für die BesucherInnen anschaulich machen sollen. Der Tierschutz-Aktionstag ist bereits eine feste Institution in unserer Stadt geworden, die alljährlich tausende BesucherInnen anlockt. Im Rahmen der Veranstaltung wird der Reptilienatlas, den das Veterinäramt gemeinsam mit der herpetologischen terraristischen Vereinigung Österreichs (HTVÖ) erarbeitet hat, präsentiert.

o Bitte merken Sie vor:
Eröffnung des 4. Tierschutz-Aktionstages
Termin: Sonntag, 8. September 2002, 13.00 Uhr
Ort: Tiergarten Schönbrunn
Mit: Tierschutzstadträtin Mag. Renate Brauner
Direktor des Tiergartens Schönbrunn Dr. Helmut Pechlaner

Anschließend Präsentation des Reptilienatlas durch Tierschutzstadträtin Mag. Renate Brauner, Veterinärdirektor Dr. Gustav Schörner und Erich Brabenetz (Präsident HTVÖ)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) hk/vj

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0117 2002-09-04/12:02

041202 Sep 02

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Heidemarie Kargl
Tel.: 4000/81840
Handy: 0664/140 96 86
kar@gif.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011