Japanische Justizministerin zu offiziellem Besuch bei Böhmdorfer

Erster Besuch eines japanischen Justizministers in Österreich

Wien (OTS) - Heute Nachmittag wird Justizminister Dr. Dieter Böhmdorfer die japanische Justizministerin Mayumi Moriyama zu einem offiziellen Besuch am Flughafen Wien-Schwechat empfangen. "Mir ist es eine Ehre als erster österreichischer Justizminister eine japanische Amtskollegin in Österreich begrüßen zu dürfen", zeigte sich der Justizminister erfreut.*****

Auf dem Programm stehen Arbeitsgespräche zum Thema Beziehungen Japan und die EU. Als weiterer Gesprächspunkt sind Internationale Übereinkommen im Zivil- und Strafrechtsbereich vorgesehen, im besonderen die Bekämpfung der organisierten Kriminalität und des Terrorismus, sowie Fragen einer opferorientierten Strafrechtspflege. Am Donnerstag wird Moriyama die Betreuungsstelle Traiskirchen besichtigen. Mit Böhmdorfer wird sie am Freitag, den 6.9.02, die Frauenjustizanstalt Schwarzau besuchen um sie über Details des österreichischen Strafvollzugs zu informieren. (Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0107 2002-09-04/11:46

041146 Sep 02

Bundesministerium für Justiz
Dr. Gerald Waitz
Pressesprecher BMJ
Tel.: (++43-1) 52152-2173
gerald.waitz@bmj.gv.at
http://www.bmj.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NJU0001