Ungarn - Aktuelle Veranstaltungen - Spezial: Weinfestivals

Wien (OTS) - Weinlese in Badacsony am Balaton 6.-8. Sept. 2002

Das Nordufer des Balaton ist mit seinen Südhängen eines der besten Weinanbaugebiete Ungarns, deren Weine aufgrund des vulkainischen Bodens und der durch den See verstärkten Sonneneinstrahlung besondere Qualität erreichen. Höhepunkt der traditionellen Veranstaltung ist ein festlicher Winzerumzug am Sonntag mit Volkstanzgruppen und Mitgliedern des Ordens der ungarischen Weinritter.

Informationen:
Gemeinnützige Kulturelle Gesellschaft
H-8258 Badacsonytomaj, Római út 55
Tel.: 0036/87/571070, Fax: 0036/87/571071
bkkht@matavnet.hu

Soproner Weinlesetage 7.-8. Sept. 2002

Die mittelalterlische Grenzstadt Sopron ist nicht nur historisch interessant, sondern auch ein Zentrum des ungarischen Weinanbaus. Die traditionellen Ödenburger Weinlesetage beginnen mit einem Umzug und Weinkarneval, das Festival wird umrahmt von Weinverkostungen, Kunsthandwerk, Folklore und Tanz. Schauplatz ist der malerische Hauptplatz der Altstadt.

Informationen:
Ohne Grenzen Stiftung Sopron
H-9401 Sopron, Pf. 48
Tel.: 0036/99/511980, Fax: 0036/99/314160 titsopron@netposta.hu

Fest der Reben und des Weines in Pécs 22. Sept. 2002

Südtransdanubien ist mit Pécs, Siklós und Villány eines der historischen Weingebiete Ungarns. Das Fest umfaßt die Vorstellung der regionalen Weine, Weinleseumzug, Kunsthandwerk und Folklore sowie einen Weinlese-Straßenball in der Altstadt des Weltkulturerbes der UNESCO.

Informationen:
Kulturzentrum des Komitata Baranya
H-7623 Pécs, József Attila u. 10
Tel.: 0036/72/311036, Fax: 0036/72/211167 nepmuv@matavnet.hu, Internet: http://www.mmi.hu

Europäisches Weinliederfestival in Pécs 27.-30. Sept. 2002

Zum achten Mal findet heuer eines der schönsten Festivals Ungarns, das an das Fest der Reben und des Weines anschließt. Männerchöre und Vokalensembles aus aller Welt präsentieren in diesem Tagen das vielfältige Liedgut rund um den Wein. Eröffnet wird das Festival im historischen Batthyány-Keller, die Festkonzerte kommen im Nationaltheater und auf dem Széchenyi-Platz im Herzen der Stadt zu Aufführung.

Informationen:
Männerchor Pécs Stiftung
H-7621 Pécs, Színház tér 2
Tel.: 0036/72/510669, Fax: 0036/72/510644 pkk@mail.pserve.hu, Internet: http://www.pserve.hu/kultur

Weinlese in Köszeg 27.-29. Sept. 2002

Die fast unversehrt erhaltene mittelalterliche Altstadt und die Burg des Grenzstädtchens Güns südlich von Sopron bilden den Rahmen für das reginonale Weinfest, das verbunden ist mit einem internationalen Blasmusiktreffen und bunten Folkloreprogrammen.

Informationen:
Jurisics-Burg Kulturzentrum
H-9730 Köszeg, Rajnis u. 9
Tel.: 0036/94/360113, Fax: 0036/94/563244 jurisics@koszeg.hu, Internet: http://www.koszeg.hu

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0030 2002-09-04/09:55

040955 Sep 02

Ungarisches Tourismusamt
A-1010 Wien, Opernring 5
Tel.: 01/585 20 12-13
Fax: 01/585 20 12-15
ungarn@ungarn-tourismus.at
http://www.hungarytourism.hu
http://www.travelport.hu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUN0001