Donaustadt: Literatur und Kabarett im "Hopfhaus"

Donnerstag: Lesungen von Blau und Wolflingseder - Kabarett mit dem Duo "Henninger & Denninger"

Wien (OTS) - Unter dem Titel "Literaturshow" präsentiert das "Kulturnetz" wieder an jedem ersten Donnerstag im Monat eine gelungene Mischung aus Literatur und Kabarett. Schauplatz der Veranstaltungen ist das "Hopfhaus" in Wien 22., Donaufelder Straße 241. Am Donnerstag, 5. September, um 20 Uhr, findet die nächste "Literaturshow" mit Lesungen von Andre Blau und Barbara Wolflingseder und einem Gastspiel der Kabarettisten "Henninger & Denninger" (Programm: "Ich hab' doch nur geputzt, Mama") statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Auskunft über die weiteren Veranstaltungen gibt das "Kulturnetz" unter der Telefonnummer 332 72 11 (mailto:office@kulturnetz.at).

Das Publikum bestimmt die Themen der "Literaturshow": Die Zuhörer wählen bei jeder Veranstaltung für den folgenden Leseabend mit Andre Blau und Barbara Wolflingseder neue Bücher aus. Mit dem Programm "Die Braut-schau(t)" rundet der Kabarettist Gerald Muthsam am Donnerstag, 3. Oktober (20 Uhr), die Lesungen ab. Bei den Auftritten der Künstler Christoph Krall (Donnerstag, 7. November, 20 Uhr) und Robert Mohor (Donnerstag, 5. Dezember, 20 Uhr) erwartet die Gäste gleichfalls Kabarett zum Schmunzeln und Nachdenken.

o Allgemeine Informationen:
Kulturnetz: http://www.kulturnetz.at/
(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0023 2002-09-04/09:38

040938 Sep 02

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005