ÖAMTC: Reisewelle rollt weiter Richtung Süden

Schwerpunkte: Brenner und Tauern Autobahn

Wien (ÖAMTC-Presse) - Neun Kilometer Stau in Salzburg auf der Tauern Autobahn, A 10, vor dem Tauern Tunnel Richtung Villach verzeichnete die ÖAMTC-Informationszentrale Samstagvormittag gegen 08:30 Uhr. Die Frequenz betrug 1300 Fahrzeuge pro Stunde, die Anfahrtszeit zwei Stunden.

In Tirol mussten sich die Autofahrer ab den frühen Morgenstunden auf der Brenner Autobahn, A 13, vor der Hauptmautstelle Schönberg in Geduld üben, die Stauungen reichten mehr als drei Kilometer zurück.

An der ungarisch-österreichischen Grenze Heiligenkreuz betrug die Wartezeit bei der Einreise nach Österreich laut ÖAMTC bis zu einer Stunde.

(Forts.mögl.)
ÖAMTC-Informationszentrale/La,We,Ne

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-0

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001