Gusenbauer zu Umweltgipfel: Konkrete Taten und keine leeren Worte sind gefragt

Wien (SK) SPÖ-Vorsitzender Alfred Gusenbauer fordert ÖVP-Umweltminister Molterer auf, beim UN-Weltgipfel für nachhaltige Entwicklung in Johannesburg vehement für ein ökomisches und ökologisches Umdenken einzutreten. "Nicht zuletzt die aktuelle Hochwasserkatastrophe in Europa hat uns sehr deutlich vor Augen geführt, dass keine Zeit mehr verloren werden darf." Nachhaltigkeit dürfe keine leere Worthülse bleiben. Um hier bleibende Erfolge zu erzielen, müsse der Armutsbekämpfung in den Entwicklungsländern höchste Priorität zugemessen werden. Die Entwicklungszusammenarbeit zwischen den Industrienationen und der Dritten Welt müsse daher intensiviert werden, so Gusenbauer am Donnerstag gegüber dem SPÖ-Pressedienst. ****

Bei der Entwicklungszusammenarbeit setzte der SPÖ-Chef aber auch mit der Kritik an der blau-schwarzen Regierung an. "Die Mittel für die Entwicklungszusammenarbeit sind in den letzten sechs Jahren um ein Viertel reduziert worden." Schöne Worte seien zuwenig, wenn in der Praxis letztlich die finanzielle Unterstützung ausbleibe. Die Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung sei ebenfalls sehr vage und allgemein formuliert. Konkrete Vorschläge und Zeitvorgaben würden fehlen. Da die CO2-Emissionen in den letzten Jahren sogar angestiegen seien, müssen endlich klare Vorschläge auf den Tisch, andererseits müssen aber auch die notwendigen Mittel für die Erreichung des Ziels einer Reduktion der Kohlendioxidwerte zur Verfügung gestellt werden. Die Finanzierung von Maßnahmen zur Erreichung des Kyotozieles ist bisher nicht erfolgt.

Molterer müsse sich bewusst sein, dass Absichtserklärungen in Johannesburg der Umwelt und den Menschen in der Dritten Welt nicht helfen. Molterer wie auch die gesamte Bundesregierung müssen beispielsweise dafür eintreten, dass Atomenergie nicht als klimarelevante Energieform anerkannt werde, betonte Gusenbauer abschließend. (Schluss) ns

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0013