Wochenend-Tipp: "Sommerfest" im Drasche-Park

Samstag: Spiel, Spaß und Musik von 15 bis 20 Uhr

Wien (OTS) - Ein "Sommerfest" für Kinder und Jugendliche geht am Samstag, 31. August, von 15 bis 20 Uhr, im Alois-Drasche-Park in Wien 4., Kolschitzkygasse/Seisgasse über die Bühne. Die jungen Festgäste können eine Kletterwand (Höhe: rund 7,5 Meter) erklimmen, ein Disc Jockey gestaltet ein modernes Musikprogramm. Parkbesucher jeden Alters werden gegen einen geringen Kostenbeitrag mit diversen Erfrischungen sowie mit Kaffee und Kuchen versorgt. Um 15 Uhr begrüßt die Bezirksvorsteherin der Wieden, Susanne Reichard, das Publikum. Die Teilnahme am "Sommerfest" ist gratis.

Auf die Sieger bei sportlichen Wettbewerben warten Sachpreise. Die Ball-Spiele reichen vom so genannten "Gaberln" bis zum Basketball-Werfen. An Kinder und Jugendliche wird Gratis-Eis verteilt, es steht auch eine "Kinder-Betreuung" zur Verfügung.

Der "Wiener Familienbund" und das Team von "Streetwork Wieden" richten diese Veranstaltung aus. Es handelt sich um das erste Gemeinschaftsprojekt der auf der Wieden tätigen Parkbetreuer ("Familienbund") und Mobilen Jugendbetreuer ("Streetwork"). Zu den Unterstützern des Parkfestes zählen die Bezirksvorstehung Wieden, das Stadtgartenamt sowie das Landesjugendreferat und einige andere Stellen.

Der Alois-Drasche-Park ist mit der Bus-Linie 13 A (Station "Rainergasse") sowie mit der Straßenbahn-Linie 18 (Haltestelle "Blechturmgasse") erreichbar. Das etwa 16.000 m2 große Parkareal verfügt über einen reichen Baumbestand, eine Kinderspielwiese
und einen großzügig ausgestatteten Spielplatz.

Allgemeine Informationen:

o Alois-Drasche-Park:
http://www.magwien.gv.at/ma42/parks/adrasche.htm
(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003