Automobilität und Nachhaltigkeit

Opel Geschäftsführerin Brigitte Kroll-Thaller bei den Wirtschaftsgesprächen in Alpbach

Wien (OTS) - Einer der Schwerpunkte bei den Wirtschaftsgesprächen in Alpbach ist das Thema "Europäische Verkehrspolitik." Im Rahmen einer Podiumsdiskussion referiert Brigitte Kroll-Thaller, Geschäftsführerin von Opel Austria, zum Thema "Automobilität und Nachhaltigkeit." Ausgangspunkt dabei ist die freiwillige Zusage der Automobilindustrie, ihren Beitrag zur Erreichung der Kyoto-Ziele, sprich zur nachhaltigen Senkung der Kohlenwasserstoffemissionen, zu leisten.

Dies ist nur ein Kurztext, den Volltext und Bilder finden Sie unter:
http://www.opel-mediainfo.at/opel-media/direct?200208270001.txt

Rückfragen & Kontakt:

Josef Ulrich
Tel.: 01 28877 325

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OMI/OTS