ARBÖ: Tunnelsperre auf Südautobahn!

Ehrentalerbergtunnel mehrere Stunden gesperrt

Wien (ARBÖ) – In Kärnten ereignete sich Dienstag Vormittag gegen 10:30 Uhr ein Lkw-Unfall. Auf der A2, Südautobahn zwischen Klagenfurt/Ost und Klagenfurt/West war die Nordumfahrung, Richtung Arnoldstein für mehrere Stunden gesperrt, meldete der ARBÖ-Informationsdienst. Im Ehrentalerbergtunnel knallte ein Lkw, der Richtung Villach unterwegs war, gegen die Tunnelmauer. Zwei weitere Pkw`s waren ebenfalls in den Unfall verwickelt. Durch Glück wurde dabei niemand verletzt. Der Verkehr wurde Richtung Villach am Knoten Klagenfurt/Ost abgeleitet. Als Umfahrung diente der Klagenfurter Südring, welcher nach kurzer Zeit völlig überlastet war.

Informationen zur aktuellen Verkehrssituation, sowie Grenzwartezeiten erfährt man beim ARBÖ-Informationsdienst unter der Wiener Telefonnummer 89 12 17, oder unter www.verkehrsline.at, sowie im ORF-Teletext auf der Seite 431.

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ-Informationsdienst/Thomas Woitsch
Tel.: (++43-1) 89121-211
id@arboe.at
http://www.arboe.atPA OTS

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR/ARBÖ