KORREKTUR zu OTS044 von heute: Zusammenarbeit zwischen IPA-Plus Österreich und RTL II steht nicht zur Disposition

München (OTS) - Vor dem Hintergrund aktueller Berichterstattung um eine mögliche Beendigung der Zusammenarbeit zwischen dem deutschen TV-Vermarkter IP und RTL II zum Ende 2003, legt RTL II Wert auf die Feststellung, dass es derartige Überlegungen für die Kooperation mit der IPA-Plus Österreich nicht gibt.

Dazu RTL II-Marketingleiter Dr. Conrad Heberling: "Wir haben erst vor kurzem eine langfristige Zusammenarbeit mit IPA-Plus Österreich vereinbart, die nicht zur Disposition steht. Wir von RTL II sind mit unserer Werbezeiten-Vermarktung in Österreich durch Charlotte Ruby und ihrem IPA-Team bestens beraten und betreut."

Rückfragen & Kontakt:

RTL II Presse & PR
Matthias Trenkle
Tel.: (+49) 089-64185-625
Fax: (+49) 089-64185-465
matthias.trenkle@rtl2.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS