Verkehrsmaßnahmen

WIENSTROM-Arbeiten im 10. Bezirk

Wien (OTS) - Im 10. Bezirk beginnen noch zum Wochenende - am Freitag, dem 23. August - Arbeiten der WIENSTROM in mehreren Straßenzügen, die bis 30. August dauern werden. Es handelt sich dabei nicht um längere Aufgrabungen (Künetten), sondern um örtliches Öffnen von Schächten bzw. Deckeln für Arbeiten an Lichtwellenleitern, die aber größtenteils im Fahrbahnbereich liegen und deshalb Auswirkungen auf den Fließverkehr haben werden. Die betreffenden Örtlichkeiten und Verkehrsmaßnahmen:

Straßenbereiche:

o Gudrunstraße (in Richtung Favoritenstraße gesehen) Nummern 29, 65 und gegenüber 121 (vor der Herndlgasse).
o Sonnwendgasse gegenüber Nummer 29 (vor der Gudrunstraße).
o Absberggasse gegenüber Nummer 39 (nach der Kudlichgasse).

Verkehrsmaßnahmen:

o Sperre des jeweils betroffenen Fahrstreifens am Wochenende (Freitag, 19 Uhr, bis Montag, 5 Uhr früh) bei Tag und Nacht.
o Ab Montag, 26. August, Sperren jeweils nur bei Nacht von 20 Uhr bis 5 Uhr früh).

Allgemeine Informationen:

o WIENSTROM: http://www.wienstrom.at/
(Schluss) pz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
ziw@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/OTS