Pilz: Scheibner soll weitere Beschaffungspläne offenlegen Utl: Saab 105-Ersatz könnte weitere Milliarde Euro kosten

Wien (OTS) Stück für Stück werden neue Einkaufspläne des Verteidigungsministeriums bekannt. Laut "News" plant das Militär neben Kampfanzügen eine weitere große Flugzeugbeschaffung als Ersatz für die SAAB 105 OE. Der grüne Sicherheitssprecher Peter Pilz verlangt jetzt Aufklärung:

1. Wie viele Trainingsflugzeuge (Eurotrainer) sollen wann beschafft werden ?

2. Welche sonstigen Rüstungs-Beschaffungsprojekte mit welchen Kosten sind in Vorbereitung ?

Wenn alle 29 SAAB 105 ersetzt werden sollen, ist es unwahrscheinlich, dass mit einem Systempreis von weniger als einer Milliarde Euro das Auskommen gefunden werden kann. "Die Zahlen sollen endlich auf den Tisch. Die Menschen sollen wissen, wie viel ihnen in den nächsten zehn Jahren vom Militär zugemutet wird", schließt Pilz.

Rückfragen & Kontakt:

Pressebüro der Grünen im Parlament
Tel.: (++43-1) 40110-6707
http://www.gruene.at
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB/OTS