LH Pröll zur Entschädigung von Hochwasseropfern

Auch Zweitwohnsitzer haben Recht auf Entschädigung

St.Pölten (NLK) - "Die Zweitwohnsitzer werden selbstverständlich in die Hochwasserentschädigung miteinbezogen", stellte heute Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll klar. Denn auch sie haben Anspruch auf Entschädigung, diese Frage bedarf keiner Diskussion.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12163

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK