Verkehrsmaßnahmen

Demnächst anlaufende verkehrswirksame Baumaßnahmen

Wien (OTS) - Im höherrangigen Straßennetz laufen am Dienstag, dem 20. August, weitere Baumaßnahmen an, die zum Teil auch mit Auswirkungen auf den Verkehrsfluss verbunden sein werden:

o 11., Grillgasse in Höhe Nummer 51. Die Fernwärme Wien führt im Auftrag der WIENSTROM eine Kabellegung durch, die
voraussichtlich bis 29. August dauern wird. Die Arbeiten werden einvernehmlich mit der Bauleitung der MA 28 (laufendes Straßenbauvorhaben) durchgeführt. Die Verkehrsmaßnahmen für den Straßenbau - Einbahnführung bzw. Sperre - bleiben aufrecht.
o 11., Zinnergasse, Einmündung Alberner Hafenzufahrtsstraße. Kabellegungen der WIENSTROM, die voraussichtlich bis 2.
September dauern werden. Auch hier wird im Schatten eines Straßenbauvorhabens der MA 28 gearbeitet.
o 16., Maroltingergasse zwischen Josef Weinheber-Platz und Joachimsthalerplatz. Straßenbauarbeiten der MA 28 auf der Richtungsfahrbahn zum Joachimsthalerplatz einschließlich der Herstellung eines Radwegs. Die Arbeiten haben sich als umfangreicher erwiesen als ursprünglich angenommen, weil noch alte Tragschichten, darunter eine Pflasterung, entfernt werden müssen. Nunmehr wird im Abschnitte zwischen Josef Weinheber -Platz und Zwinzstraße gearbeitet, was in Richtung Joachimsthalerplatz eine Einbahnregelung erforderlich macht: Die Strecke Josef Weinheber-Platz - Chlumberggasse - Horvathgasse -Lorenz Mandl-Gasse - Zwinzstraße zurück zur Maroltingergasse. Bauende voraussichtlich am 30. August.

Die zu einem früheren Zeitpunkt vorgesehen gewesenen (und von der rk avisierten) Arbeiten ab der Zwinzstraße mussten wegen der Schlechtwetterperiode zweimal verschoben werden; sie werden in der nächsten Woche nachgeholt, bei Festsetzung des Termins erfolgt die Meldung in der rk.

o 21., Strebersdorf, Prager Straße Nummer 268 bis 272 (nach dem Mühlweg). Die Wasserwerke (MA 31) müssen für eine unterirdische Rohrlegung einen Zielschacht (3 mal 3 Meter) in der
stadtauswärts führenden Fahrbahn herstellen. Bis voraussichtlich 13. September wird jeweils bei Nacht von 20 Uhr bis 5 Uhr früh, gearbeitet. Außerhalb der Nachtarbeiten wird die Aufgrabung verkehrssicher überbrückt.

Nachtarbeiten der Wasserwerke beim Industriegelände Liesing

Im 23. Bezirk, Erlaa, müssen die Wasserwerke (MA 31) in der Perfektastraße im Bereich der Nummern 86a, 86b und 86c mehrere Anschlussleitungen neu herstellen. Die Arbeiten beginnen in der Nacht von Mittwoch, 21. August, auf Donnerstag, und werden mehrere Nächte bis voraussichtlich 30. August beanspruchen. Es wird jeweils von 19 Uhr bis 5 Uhr früh, gearbeitet. Eine Fahrspur wird offengehalten, außerhalb der Bauzeit werden die Künetten überdeckt.

Allgemeine Informationen:

o WIENSTROM: http://www.wienstrom.at/
o Wiener Wasser: http://www.wien.at/ma31/

(Schluss) pz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
ziw@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/OTS