Aviso, Mittwoch: Brauner bei Eröffnung Feuerwache "Am Spitz"

Transport für JournalistInnen ab Feuerzentrale "Am Hof" um 9.15 Uhr

Wien (OTS) - Das engagierte und mutige Verhalten der Mitglieder
von Feuerwehren aus allen Teilen Österreichs beeindruckt seit Tagen das ganze Land. Auch knapp 150 Mitglieder der Wiener Berufsfeuerwehr helfen in Niederösterreich mit, um die Wassermassen und nun - nach Zurückweichen des Wassers - deren trauriges Ergebnis von den Orten und Häusern wegzubekommen.

Um das hohe Niveau der Wiener Feuerwehr zu sichern, ist es aber auch notwendig, in die Feuerwachen selbst und deren Ausrüstung weiter zu investieren. Eine der "Vorzeige-Feuerwachen" stellt dabei die Feuerwache "Am Spitz" in Floridsdorf dar, die in den letzten Monaten generalsaniert wurde.

Wiens Feuerwehrstadträtin Mag. Renate Brauner und Wiens Branddirektor DI Dr. Friedrich Perner erläutern angesichts der Neueröffnung der Feuerwache "Am Spitz" am Mittwoch, dem 21. August, um 10.00 Uhr die Bedeutung der Wiener Berufsfeuerwehr für Wien und zeigen den Ablauf eines Einsatzes vor Ort. Die VertreterInnen der Medien sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen. Für JournalistInnen gibt es eine Transportmöglichkeit durch die Wiener Feuerwehr um 9.15 Uhr ab Feuerwache "Am Hof" im 1. Bezirk. Anmeldungen bitte unter 01-4000-81 853

o Bitte merken Sie vor:
Eröffnung Feuerwache am Spitz
Ort: 21, Weisslgasse 3
Zeit: Mittwoch, 23. August, 10.00 Uhr.
Abfahrt für JournalistInnen ab Feuerwache 1,
Am Hof um 9.15 Uhr

(Schluss) sl

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Stefan Leeb
Tel.: 4000/81 853, Handy: 0664/22 09 132
les@gif.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/OTS