Das Österreich-Wetter vom 18.8.2002

Ein Service von APA/OTS und METEO-data. Gestalten auch Sie unter www.meteodata.com Ihre individuelle Wetterseite mit den Prognosen der METEO-data GmbH!

Attnang-Puchheim (OTS) - Österreich: Gesamtwetterlage plus
Vorschau für die nächsten 3 Tage:

Österreich:. Am Sonntag ist es auch in den östlichen Landesteilen endlich soweit, das bislang wetterbestimmende Höhentief über dem Schwarzen Meer verlagert sich weiter nach Osten uns so kann sich überall leichter Hochdruckeinfluss durchsetzen.
In den Morgenstunden halten sich teilweise noch flache Dunstfelder, inneralpin kann es auch etwas Frühnebel geben, diese lösen sich aber rasch auf. Im Verlauf dominiert die Sonne, über dem Bergland bilden sich aber doch einige Quellwolken, nachmittags und abends sind dann einzelne Wärmegewitter nicht ganz ausgeschlossen. Auch die Temperaturen erreichen ein badetaugliches Niveau, die Höchstwerte liegen zwischen 25 und 29 Grad.

Vorschau: Zu Wochenbeginn zeigt sich das Wetter nahezu unverändert! Die Sonne scheint von Früh bis spät, Quellwolken bleiben harmlos und selbst über dem Bergland ist die Gewitterneigung eher gering. Das Quecksilber klettert auf bis zu 30 Grad. An den folgenden Tagen nimmt die Gewitterneigung allmählich immer weiter zu, Mittwoch Nachmittag und am Donnerstag dürfte es verbreitet blitzen und donnern.

Wien: SO: Sonnig und sommerlich warm, geringes Gewitterrisiko, bis 28 Grad. MO+DI: Im wesentlichen keine Änderung!

Burgenland: SO: Sonnig und sommerlich warm, nachmittags im Bergland Wärmegewitter möglich, bis 28 Grad. MO+DI: Keine Änderung!

Steiermark: SO: Sonnig und sommerlich warm, nachmittags im Bergland einzelne Wärmegewitter möglich, bis 28 Grad. MO+DI: Keine Änderung!

Kärnten: SO: Sonnig und sommerlich warm, nachmittags Wärmegewitter möglich, bis 28 Grad. MO+DI: Keine Änderung!

Tirol: SO: Sonnig und sommerlich warm, nachmittags Wärmegewitter möglich, bis 28 Grad. MO+DI: Keine Änderung!

Vorarlberg: SO: Sonnig und sommerlich warm, bis 28 Grad. MO+DI:
Anhaltend sonnig, lokale Gewitter möglich, 28-29 Grad.

SO: Sonnig und sommerlich warm, nachmittags einzelne Wärmegewitter möglich, bis 28 Grad. MO+DI: Keine Änderung!

Oberösterreich: SO: Sonnig und sommerlich warm, nachmittags einzelne Wärmegewitter möglich, bis 28 Grad. MO+DI: Keine Änderung!

Niederösterreich: SO: Sonnig und sommerlich warm, nachmittags im Bergland Wärmegewitter möglich, bis 28 Grad. MO+DI: Keine Änderung!

Aktuelles bei METEO-data:
Das passende Wetter für Ihre Homepage finden
Sie unter www.meteodata.com

Rückfragen & Kontakt:

Meteo-data GmbH
Tel.: 07666/8799 Fax: 07666/8799-21
Mail to:meteodata@meteodata.com
http://www.meteodata.com
Ein Service von APA/OTS und METEO-data

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WET/OTS