Trafikraub in Wien 4.,

Wien (OTS) - Am 17.8.2002, um 08.05 Uhr, betrat ein bislang unbekannter Mann eine Trafik in Wien 4., Wohllebengasse, bedrohte den 22- jährigen Verkäufer Stefan B. mit einem Messer und verlangte Geld. B. übergab ihm den in der Kasse befindlichen Geldbetrag in mittlerer Höhe. Der unbekannte Täter flüchtete mit einem Fahrrad. B. wurde bei dem Überfall nicht verletzt. Die sofort eingeleitete Streifung verlief ergebnislos. Die Amtshandlung führt das Bezirkspolizeikommissariat Wieden.

W/17.8.2002

Rückfragen & Kontakt:

Sicherheit & Hilfe
Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/OTS