Juli und 1.Halbjahr 2002: RTL II gewinnt auch in Österreich! / RTL II baut Marktposition im Juli und im 1. Halbjahr 2002 deutlich aus

München (OTS) -

  • + 19 % 1. Halbjahr 2002 gegenüber 1. Hj. 2001 bei den 12-29-Jährigen
  • + 13 % 1. Hj. 2002 gegenüber 1. Hj. 2001 bei den 12-49-Jährigen
  • + 52 % in der Pre-Primetime, 12-29-Jährige
  • In der Primetime fast gleichauf mit SAT.1, 12-49-Jährige, Juli 2002

RTL II hat den vergangenen Monat auch in Österreich mit einem weiteren deutlichen Plus abgeschlossen. Mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 7,1 % bei der Kernzielgruppe der 12- bis 29-Jährigen wurde sowohl das Ergebnis von Juli 2001 (6,5 % MA) als auch von Juni 2002 (6,5 % MA) um + 9 % verbessert.

RTL II hat somit seit 2001 seinen Marktanteil in Österreich kontinuierlich und deutlich gesteigert und liegt im Juli 2002 bei den 12-49-Jährigen mit 5,7 % in der Primetime fast gleichauf mit SAT.1.

In der Zeit 3:00 bis 3:00 erreichte RTL II ein Plus von 19 %, ebenso in der Primetime (+ 19 %). In der Pre-Primetime (17:00 Uhr bis 20:15 Uhr) gelang RTL II ein bisher unübertroffener Marktanteilszugewinn in der Zielgruppe der 12-29-Jährigen von + 52 % im 1. Halbjahr 2002 gegenüber dem 1. Halbjahr 2001.

Die Dimension dieses Erfolges wird im Vergleich mit den Ergebnissen anderer in Österreich zu empfangender deutscher Sender besonders deutlich (vergl. 1. Hj. 2002 und 1. Hj. 2001 bei den 12-bis 29-Jährigen):

RTL: - 6 %; ProSieben: - 3 %; SAT.1: 0 %

Quelle: TELETEST, G-F, PC # TV, IPA plus, Kabelhaushalte Österreich

ots Originaltext: RTL 2

Rückfragen & Kontakt:

RTL II Marketing & Kommunikation
Dr. Conrad Heberling
Tel.: 089-64185-400
Fax.: 089-64185-699
conrad.heberling@rtl2.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS