Aktuelle touristische Nachrichten aus Ungarn

Veranstaltungen UNGARN 2003

Wien (OTS) - Erstmals liegt die brandneue Veranstaltungsübersicht für Ungarn 2003 bereits Mitte dieses Jahres auf, wodurch die Reiseplanung für das kommende Jahr, insbesondere für Reiseveranstalter und Busunternehmer wesentlich erleichtert wird.

Außerdem erhielt der hilfreiche Führer nicht nur ein komplett neues Gesicht, sondern vor allem auch ein übersichtliches Konzept. Beginnend mit einem Inhaltsverzeichnis, einer Legende und einer Karte auf der Umschlagseite, auf denen die angegebenen Orte in einem Raster leicht aufzufinden sind, was die Orientierung um vieles einfacher macht.

Die 40-seitige Broschüre listet zunächst die einzelnen Ereignisse in bewährter chronologischer Reihenfolge von Jänner bis Dezember 2003 auf und gibt wie bisher eine kurze Inhaltsangabe über die Veranstaltung. Neu sind die in der Legende beschriebenen Symbole bei den einzelnen Veranstaltungen, die auf den ersten Blick Aufschluß geben, ob es sich dabei um ein Gesamtkunstfestival, ein lokales Stadtfest, Musik & Konzert, Oper, Tanz oder Theater, Folklore, Historische Spiele und Burgspiele, Karnevals und Bälle, Märkte, Gastronomie- und Weinkulturfestivals oder Motorsportveranstaltungen handelt. Darüber hinaus zeigt eine Miniaturlandkarte die Lage des Festspielortes mit Verweis auf die große Übersichtskarte, die ein exaktes Auffinden möglich macht.

Ab Seite 28 bringt der neue Führer eine Auflistung aller garantierten Programme, insbesondere in der Metropole Budapest, aber auch in ausgewählten Orten in der Provinz, etwa in der Region Balaton.

Eine absolute Neuheit ist auch die Liste der Veranstaltungen ab Seite 35, geordnet einerseits nach der Art der Veranstaltung, andererseits in chronologischer Reihenfolge, jeweils mit Querverweis zur Seite im Katalog, wo man die Detailbeschreibung findet.
Nicht zuletzt gibt es auf Seite 37 auch noch ein alphabetisches Ortsverzeichnis der in der Broschüre enthaltenen Veranstaltungsorte mit Hinweisen auf die Lage in der Übersichtskarte und die Seitenzahlen, auf denen Veranstaltungen im genannten Ort beschrieben werden.

Neben den Kontaktadressen der einzelnen Veranstaltungen jeweils bei der Detailbeschreibung findet sich am Ende des überaus professionell und übersichtlich gestalteten Wegweisers durch das kulturelle Jahr 2003 in Ungarn auch noch die Adresse der TOURINFORM-Zentrale des Ungarischen Tourismusamtes in Budapest mit Telefon- und Faxnummer, E-Mail- und Internetadresse sowie 24-Stunden-Telefonauskunft.

Zu beziehen ist die neue Broschüre "Veranstaltungen Ungarn 2003" ab sofort beim Ungarischen Tourismusamt in Wien (Bestellungen per Fax oder E-mail).

Wir sind sicher, Ihnen mit dieser modernen Orientierungshilfe durch Ungarns reiches kulturelles Veranstaltungsjahr 2003 eine wertvolle Verkaufshilfe in die Hand zu geben und würden uns freuen, wenn Sie zahlreichen Gebrauch davon machen würden.

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt
A-1010 Wien, Opernring 5
Tel.: 01/585 20 12-13
Fax: 01/585 20 12-15
ungarn@ungarn-tourismus.at
http://www.hungarytourism.hu
http://www.travelport.hu

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUN/OTS