ÖAMTC: Hang im Bereich des Handelskai in Wien drohte abzurutschen

Erster Fahrstreifen auf der Tangente in beiden Richtungen gesperrt

Wien (ÖAMTC-Prese) - Der starke Regen blieb Sonntagnachmittag auch in Wien nicht ohne Folgen. Nach ersten Informationen des ÖAMTC drohte ein Hang im Bereich des Handelskai nahe der Tangente abzurutschen. Aus Sicherheitsgründen wurden auf der Südost Tangente (A 23) der erste Fahrstreifen im Bereich Handelskai in beiden Richtungen gesperrt.

(Fortsetzung möglich)
ÖAMTC-Infomationszentrale / Ko
11.08.02

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-0

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC/ÖAMTC-Prese