Fußi: Westenthalerscher Sonnenstich offenbart Gemütslage der FPÖ

Fußi: "Chaos und Ahnungslosigkeit waren immer Kernkompetenz der Freiheitlichen!"

Wien (OTS) - Kopfschütteln ist alles was man zu Westenthalers Ausritten noch tun kann, so Fußi heute in einer Reaktion auf Westenthaler. "Bewaffnete Neutralität will er jetzt also, nicht mehr in die NATO. Wahrscheinlich erhofft sich Westenthaler durch Aufrüstung und das letzendlich zwingende Stationieren eines Flugzeugträgers für unsere tollen Eurofighter an der Alten Donau, Gegengeschäfte für seinen Wahlkreis. Ernsthaft: Wenn ich ein Alarmzeichen der politischen Kultur bin, was sagt es dann über unser Land aus, wenn so jemand Klubobmann der stärkeren Regierungspartei sein kann?"

Zu den heutigen Ausführungen von Klubobmann Westenthaler ätzte Fußi: "Dem Herrn Klubobmann tut scheinbar die viele Sonne in Kärnten nicht gut. Chaos und Ahnungslosigkeit sind doch die Attribute die mit der FPÖ verbunden werden. Chaos- Gaugg, Spielberger, Stadler, Haiders Irak Visiten- und Ahnungslosikeit - Westenthaler selbst, Forstinger, Sickl, etc- haben in der FPÖ doch Tradition. Was Westenthaler braucht ist keinen Verfassungsrechter, der ihm die Verfassung erklärt, sondern einen Psychologen, der ihm einerseits hilft den Liebesentzug seines Führers zu verkraften und andererseits ihn darauf vorbereitet, dass er nach der nächsten Wahl wieder mehr Zeit hat ins Solarium zu gehen und womöglich sein erstes Buch zu lesen! Herr Hojac, nicht genügend, setzen!"(SCHLUSS)

Rückfragen & Kontakt:

Die Demokraten
BV Rudolf Fußi
Tel.: ++43 699 105 032 53
office@die-demokraten.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DEM/OTS