Spende für 8-jährige Julia - Cystische Fibrose Hilfe Kärnten

Unheilbare Stoffwechselerkrankung

Klagenfurt (OTS) - Die Gelegenheit sinnvoll zu helfen, nutzten Markus Ronacher, Hotel Ronacher, und Casinodirektor Mag. Othmar Resch und übergaben auf der Terrasse des Casino Velden an EOA Dr. Helmut Litscher, Kinderinterne Abteilung im LKH Klagenfurt, und Maximilian Ausim, Cystische Fibrose Hilfe Kärnten, einen Scheck in Höhe von Euro 1.453,46/ÖS 20.000,-!

Das Geld wurde bei Promotionaktivitäten, die das Casino Velden im Hotel Ronacher in Bad Kleinkirchheim veranstaltete, eingespielt. Gesetzt wird mit wertfreien Jetons und die siegreichen Gäste können sich über Preise wie Weinstifterln oder "Rouge & Noir" Mozartkugeln freuen. Jeder Einsatz ist sowohl eine Errungenschaft für die einzelnen Teilnehmer, als auch ein finanzieller Erfolg, der einem karitativen Zweck zugeführt wird.

Die im Hotel Ronacher eingenommenen Spendengelder werden für das 8-jährige Kind der Familie Kruschitz aus Ferlach gewidmet, das im März dieses Jahres auf so tragische Weise ihren Vater verloren hat und an der Stoffwechselerkrankung Cystische Fibrose (Mucoviscidose) leidet.

Rückfragen & Kontakt:

Cystische Fibrose Hilfe Kärnten
Maximilian AUSIM
Brateläckerstr. 14, A-9020 Klagenfurt
Tel.: +43/(0)676/ 59 60 367
cf-hilfe.kaernten@aon.at
Internet: http://www.cf-austria.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS