Raub in Wien 4.,

Wien (OTS) - Am 10.08.2002, gegen 23.20 Uhr, wurde der 29-jährige Franz K. aus Wien 22., in Wien 4., Resselpark, von 4 Männern überfallen und seiner Tasche mit persönlichen Gegenständen beraubt. Eine von K. angehaltene Besatzung eines Funkwagens nahm die Verfolgung der Täter auf und konnte 2 der Männer in Wien 1., Schwarzenbergplatz, auf der Damentoilette eines Fast Food Restaurants stellen. Es handelte sich dabei um den 19-jährigen Daniel Catalin R., ohne Unterstand, sowie den 20-jährigen Paul C., ebenfalls ohne Unterstand. Beide Männer wurden von K. eindeutig als Täter identifiziert. Die beiden anderen Täter konnten entkommen. Die geraubte Tasche, welche die Räuber auf der Flucht weggeworfen hatten, konnte sichergestellt werden. Die Amtshandlung führt das Bezirkspolizeikommissariat Wieden.
W/10.08.02

Rückfragen & Kontakt:

Sicherheit & Hilfe
Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/OTS