Verkehrsunfall in Wien 1.,

Wien (OTS) - Am 9.8.2002, gegen 14.15 Uhr, ereignete sich in Wien 1., Burgring, ein Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einer Straßenbahn der Linie "J". Durch den Verkehrsunfall wurden Teile der Außenverkleidung der Straßenbahn abgerissen, wodurch der Verkehr behindert wurde. Es wurde niemand verletzt. Der Ring musste für den Verkehr kurze Zeit gesperrt werden. Für die Straßenbahnlinien "J", "D" und "1" in Fahrtrichtung Dr. Karl Renner-Ring kam es zu einer ca. 40-minütigen Stehzeit. Um 14.50 Uhr wurde die Verkehrssperre aufgehoben. Das Bezirkspolizeikommissariat Innere Stadt führt die weitere Amtshandlung.

S/9.8.2002

Rückfragen & Kontakt:

Sicherheit & Hilfe
Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/OTS